Symposium
15. – 17.9.22
Sihlcity, Zürich

DU BIST, WAS DU ISST!

Soil to Soul ist eine internationale Bewegung, welche 2021 in der Schweiz und Portugal entstanden ist. Themen sind der Erhalt des Bodens, die regenerative Landwirtschaft und der Zusammenhang einer verantwortungsvollen, gesunden und genussvollen Ernährung. Soil to Soul entwickelt Initiativen, publiziert und informiert, veranstaltet und vernetzt. Höhepunkt ist die jährliche Konferenz und öffentliche Veranstaltung im September in Zürich.

  • Intensive Landwirtschaft bedroht den Erhalt und die Fruchtbarkeit von Ackerböden weltweit. Wie können wir dagegen angehen?

  • Wo viel Fleisch produziert wird, gibt es überdies immer auch Probleme mit Gülle und anderen Emissionen.Müssen wir deshalb alle zum Veganismus wechseln?

  • Im Bereich der Überbleibsel unserer Verdauung steht uns ein grosser Wandel bevor. Denn was bei uns hinten raus kommt, ist kein Abfall, sondern Rohstoff.

  • Sich gesund zu ernähren, ist nicht schwierig. Sich zu ernähren und dabei möglichst wenig Abfall zu generieren, ist das nächste Level im Game des Lebens.

  • Kein Wunder, ist Fermentation seit einigen Jahren DAS Buzzword, wenn man sich in der Welt der Lebensmittel umtut.

Aktuelles

Brainfood

VERPASSE KEINE NEWS UND INFORMATIONEN ZU UNSEREN BEITRÄGEN ODER DEM SYMPOSIUM UND ABONNIERE JETZT UNSEREN NEWSLETTER.