Februar

01. Feb 2022

Martina Wacker, Bio Mio

Februar

Februar

Wirz, Weisskabis, Rotkabis
Sowohl Wirz, wie Rot- und Weisskabis lassen sich gut lagern. Deshalb galt Kohl lange Zeit – neben Brot – als eines der wichtigsten Lebensmittel.

Wusstest Du, dass Wirz sogar fast das ganze Jahr hindurch Saison hat?
Es gibt nämlich eine Sommer- und Wintersorte. Die beiden unterscheiden sich optisch und im Geschmack. Der Sommerwirz hat in der Regel ab Mai Saison und ist im Geschmack eher mild. Er besitzt hellgrüne, nicht so stark gekräuselte Blätter und der Kohlkopf ist eher offen.

Demgegenüber ist der Winterwirz erst ab Oktober erhältlich. Seine kräftigen, dunkelgrünen und stark gekräuselten Blätter bilden einen festen geschlossen Kohlkopf. Der Geschmack ist herb und manchmal sogar etwas bitter.

Rezeptempfehlung: Wirz mit Linsen, Speck und Apfel