Soil to Soul – so wars, so geht’s weiter!

FUTURE.

SEP

23

2021

Gemeinsam mit spannenden Menschen durften wir im Rahmen der ersten Ausgabe von Soil to Soul lernen, denken, geniessen und feiern. Jetzt geht bereits die Planung der nächsten Ausgabe los. Wir hoffen, euch weiterhin dabei zu haben.

Als am Abend des zweiten Symposiumstages das Team von Magdalena-Küchenchef Dominik Hartmann ein phänomenales Flying Dinner auftrug, freute sich nicht nur Thomas Sterchi als Veranstalter von Soil to Soul über den gelungenen Abschluss eines Projekts, das weit über zwei Jahre in Anspruch genommen hatte. Ein ganzes Team hatte dafür gesorgt, dass die Idee einer Veranstaltung zum Thema Boden und Ernährung Wirklichkeit wurde – und dies, obwohl sich eine weltweite Pandemie in den Weg stellte.

Als Highlights der zweitägigen Veranstaltung dürfen sicherlich die Keynotes der kochenden Polit-Aktivistin Sarah Wiener und des Foodwaste-Vordenkers Douglas McMaster gelten, ausserdem der Lunch im Zeichen der ganzheitlichen Küche von VIVAMAYR, die während des Essens vom stellvertretenden ärztlichen Leiter der VIYAMAYR-Kurinstituts in Altausee erklärt wurde. In der Breite wohl am meisten beachtet, weil direkt unter den Augen der staunenden Besucherinnen und Besucher des Sihlcity aufgestellt: Der Soil Food Market mit vielen engagierten Produzentinnen und Produzenten. So manche Sihlcity-Besucherin dürfte dank dem Soil Food Market das allererste Mal darüber nachgedacht haben, einen Wormup-Komposter in ihrer Küche aufzustellen statt ihre Grünabfälle einfach der Abfuhr zu übergeben! Genau so stellen wir uns vor, wie ein Thema langsam ins Bewusstsein der Konsumentinnen und Konsumenten Eingang findet.

Das Team von Soil to Soul arbeitet bereits an der Planung der nächsten Ausgabe und verspricht schon jetzt, dass Soil to Soul 2022 noch spannender, aber auch noch zugänglicher und genussreicher wird. Denn wir sind überzeugt, dass der Themenkreis vom Boden zum Darm in nächster Zukunft an Aktualität noch um ein Vielfaches zulegen wird. Besucht uns auf dieser Webseite und bleibt informiert, was kommende Ereignisse angeht – wir bedanken uns schon jetzt für eure Aufmerksamkeit. Es macht grosse Freude, diesen Weg mit euch zu gehen!

Den ganzen Rückblick HIER anschauen.

Lass uns und auch andere wissen, was du darüber denkst und kommentiere unten oder besuchen unserer Facebook und Instagram Fanpage.