Brauerei Ferment

Aus Liebe zur japanischen Sojasauce brauen wir nach traditioneller japanischer Braukunst mit Sorgfalt und voller Leidenschaft unsere Sojasauce mit ausschliesslich Schweizer Bio-Zutaten höchster Qualität (Bio-Sojabohnen, Bio-Weizen, Salz und Wasser).

Der einzigartige Geschmack entsteht durch den langsamen Abbau der Sojabohnen und des Weizens in unzählige aromatische Verbindungen.

Gedämpfte Sojabohnen und gerösteter Weizen werden mit Sporen eines Edelschimmels (Aspergillus oryzae) gemischt. Nach 2 bis 3 Tagen sind diese vom Pilz um- und durchwachsen (Koji). Proteine und Stärke der Sojabohnen und des Weizens werden in diesem Prozess abgebaut und bilden das Substrat für die ein- oder mehrjährige Gärung durch Bakterien und Hefen in Salzlake (Moromi). Aus ganzen Sojabohnen gebraut (japanisch: Marudaizu) entsteht ein einzigartiges, sanftes und delikates Aroma - ein harmonisches Quintett aus Süsse, Salzigkeit, Bitterkeit, Säure und Umami.

Brauerei Ferment
Appenzellerstrasse 14
4055 Basel