Schweizer Landwirtschaft – vom Import zur Selbstversorgung

16. Sep 2022
18:30 - 19:30
Podiumsdiskussion

Die Schweizer Landwirtschaft sollte ihre Traditionen neu denken und zukunftssicher werden. Dazu stehen zahlreiche Vorschläge im Raum – welche davon sollten wie umgesetzt werden? Ein ausuferndes Thema, zu dessen Diskussion sich auf dem Podium drei Persönlichkeiten mit viel Profil treffen: Urs Niggli (ehemaliger Leiter FiBL), Patricia Krayer (Trivadis) und Patrick Dümmler (Avenir Suisse), je mit ihrem eigenen Hintergrundwissen. Wir reden über Potenziale und Grenzen der veganen Landwirtschaft, präziseres Bauern und Selbstversorgung für die Schweiz.

Diese Veranstaltung wird präsentiert in Zusammenarbeit mit Umwelt- und Gesundheitsschutz Stadt Zürich