Sebastian Titz kocht für Ronia Schiftan

Genuss-Event

sep

16

.

20:00-00:00

Das Grand Resort Bad Ragaz steht für die Verschmelzung von Genuss und Gesundheit. Sebastian Titz leitet das verve by sven (1*, 14 GM), das zweite von «Memories»-Chef Sven Wassmer konzipierte Restaurant des Resorts. Themen des verve sind die Naturverbundenheit und die Kompatibilität mit den Gesundheitswünschen der Gäste des Grand Resort Bad Ragaz. Um die Besonderheiten der Arbeit von Sebastian Titz herauszuarbeiten, steht Ronia Schiftan bereit – die Wahlberner Ernährungspsychologin hat das viergängige Menü aus Schweizer Zutaten mitkonzipiert, in dem es um die Bedeutung von Genuss, aber auch um veränderte Essgewohnheiten in Pandemiezeiten geht. Weinbegleitung von Smith & Smith.

Dinner-Begleitung mit DJ Cup of Jazz

Für eine schlichte Playlist vom DJ um die Ecke sind uns die Abende mit Soil to Soul in der Rüsterei viel zu schade. Exklusiv aus Berlin, CO2-kompensiert angereist und bekannt vom Zermatt Unplugged gibt es an den Rüsterei-Nights deshalb Sets von DJ Cup of Jazz zu hören. Für seinen eklektischen Stilmix hat er den Begriff Jazzylectro kreiert und wie ein klasse Küchenchef tischt er handwerklich perfekt gemachte, durch Ideenreichtum begeisternde Platten auf. Sie vereinen von Latin-Jazz über Balkan-Beats bis zu souligem House das Beste aus der Welt des Vinyl und ein swingender Groove stellt den gemeinsamen Nenner dar. En Guete!

Ticket: CHF 145.00 pro Person
Im Ticket inbegriffen: 4-Gang Menü, Aperitif und Wasser

Die Plätze sind auf 60 beschränkt und es gilt, rasch zu reservieren. Kommt und geniesst!
Zutritt ab 18 Jahren